Longierbedarf

Longierbedarf

 

 

 

Longieren stellt eine gute Ergänzung zum Reiten dar. Es trägt zu einer Auflockerung des Pferderückens bei und dient der Abwechslung. Die korrekte Arbeit an der Longe kann Pferd und Reiter viel Spaß machen. Diverse Hilfsprodukte können das Longieren vereinfachen. Die Longierleine ist dabei die Basis, sie fungiert als Verbindung zwischen Mensch und Pferd. Sie kann an einer Trense befestigt werden oder aber an einem speziell für das Longieren vorgesehenen Kappzaum. Ein Longiergurt kommt dann zum Einsatz, wenn Ausbinder genutzt werden sollen. Unter dem Gurt sollte ein Longierpad liegen um Druckstellen zu vermeiden. Eine Longierpeitsche kann die Kommunikation zwischen Mensch und Pferd verstärken. Verschiedene Longiersysteme können bei der richtigen Einstellung des Pferdes helfen.